Schulungsveranstaltungen – u. Prüfungen 2019

1. Exkursion 2019 zum Biberprojekt nach Hartberg.

Auf Einladung von BL. Mag. Prof. Alfred Ertl aus Hartberg wurde noch im Sep. 2019 eine Bildungsfahrt durchgeführt. Da wir in unserem Zentralraum auch große Naturflächen haben, soll auch ein solches Artenschutzprojekt angedacht werden . Erste Schritte dazu werden nun gesetzt. Bei dieser Fahrt waren Bergwächter der OEL. Voitsberg, Bärnbach und Salla dabei.

Und nun Bild von dieser tollen Veranstaltung am 12. 9. 2019

 

 
Ein herzliches DANKESCHÖN an : Mag. Prof. Alfred Ertl Bezirksleiter Hartberg und an Landesschulungsref. Dir. LV. Fritz Stockreiter. Ein lehrreicher Schulungstag im Biberland Hartberg mit vielen tollen  Eindrücken und Informationen. 18 Bergwächter aus Voitsberg, Salla und Bärnbach waren beeindruckt!
Exkursion zu unseren Bergwachtfreunden nach Zederhaus vom 23. – 24. 6. 2019 

Der OEL.Karl Freydl  organisierte eine Exkursion zu seinen ehemaligen Bergwachtkameraden nach Zederhaus. Ein Gedankenaustausch steht neben einer Besichtigungstour zu den Schutzgebieten am Programm. Bei dieser Schulungfahrt waren Bergwächter der OEL.Salla und Voitsberg dabei .

 

 
Jung- und Altbergwächter beim Gedankenaustausch !

Die Ortseinsatzleitung Weißkirchen besuchte das Haus der Natur und den Erlebnisbereich – Naturlehrpfad – Pack – Edelschrott am 13.10.2019

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Lehrwanderung im Landschaftsschutzgebiet Pack – Reinischkogel  am 7. 7. 2019

Die Ortseinsatzleitungen Bärnbach, Voitsberg, Salla-Graden-Stubalm führten eine Lehrwanderung für freiwillige Mitarbeiter und Berg-u.Naturwächter durch. Besichtigung der Restmoorflächen beim Langitzermoor sowie die Erneuerungen im Haus der Natur standen am Besichtigungsprogramm.

Bestandsveränderung des Moorbirkenbruchwald Naturschutzgebiet auf der Pack 2019 – Rückbau ?

 

 

 
Prüfung bestanden. Patrick Reinbacher, Josef Groß und Johann Reiner sind unsere neuen Berg- und Naturwacht- Mitarbeiter .

 

OEL.Karl Freydl mit Jungbergwächter Patrick Reinbacher im Haus der Natur .

 
 
 
 
 

 

 

29.10.2019 Bildungsveranstaltung Naturdenkmal Baum mit LV.Dir. Fritz Stockreiter in Krottendorf.

Neue Erhebungsformulare für unsere Naturdenkmäler und ihre Erhaltung im Bezirk.
8 Bergwächter aus den OEL. Voitsberg,Bärnbach und Salla-Graden-Stubalm beuchten diesen Ausbildungskurs und werden ihr Wissen an andere Bergwächter innerhalb der Ortseinsatzleitungen weitergeben.
tmk. Berg-u.Naturwacht
Die Stmk.Berg- u. Naturwacht zeichnet Veränderungen an alten Baumbeständen (Nturdenkmäler ) auf. Im Bezirk Voitsberg gibt es 54 alte wertvolle Bäume die für den Naturkreisellauf von großer Bedeutung sind. Auch Pflegemaßnahmen können beantrag werden.

Nächster Ausbildungstermin über das Geländefahrzeuggesetz am 13.11.2019 in Bärnbach.